Bresse Gauloise Hahn

Bresse Gauloise Hahn

Normaler Preis €45,00
Stückpreis  pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auch unsere Bresse Gauloise Hähne kommen von einem kleinen traditionellen Aufzuchtbetrieb in der Nähe von Bourg-en-Bresse oder von einem sehr jungen ÖTZ-Betrieb in Hessen.

Wenn auch in der üblichen Hühnerzucht, die Hähne zu 80% nach dem Schlüpfen geschredert werden, gehen wir auch in diesem Punkt völlig andere Wege. Unsere Hähne leben mit mindestens 90 Tagen ca. 3 x so lange wie ihre Artgenossen aus der konventionellen Landwirtschaft. Jedes Tier hat auf unseren Wiesen mindestens 15 m² Auslauf und wird von uns mit Bio-Hafer, Triticale und Mais-Schrot auf traditionelle Art von Hand gefüttert.

Unsere Bresse-Hähne zeichnen durch eine zarte Brust sowie dominate Keulen aus. Das Fleisch schmeckt leicht nussig und ist von feinen Fettadern durchzogen. Somit sind unsere Hähne hervorragend zum Braten geeignet. Unsere Kunden aus der Spitzengastronomie verwenden unsere Bresse Gauloise Hähne am liebsten für ein feines Coq au Vin.

Durch den kleinen Bestand und dem hohen Aufwand bei der Zucht, wollen wir Euch ein besonderes Fleischerlebnis garantieren und nicht inflationär werden, darum sind unsere Gruppen nicht größer als 350 Tiere.