Sächsische Pekingente
Sächsische Pekingente
Alte Schule Landwirtschaft

Sächsische Pekingente

Normaler Preis €61,25 €0,00 Einzelpreis €24,50prokg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Unsere Enten für die Saison 2020 sind ausverkauft.

Vorbestellungen sind weiterhin per E-Mail möglich!


Ab Mai 2021 können wir Euch wöchentlich Enten liefern.

Wir schlachten immer dienstags abends, so könnt Ihr Eure Enten jeweils donnerstags bei uns abholen oder wir versenden Sie gekühlt in Strohpacks – Lieferung immer freitags.

Unsere Pekingenten, leben auf einer Weide durch die unser Dorfbach fließt. Auf 1,2 ha feuchter Bachaue watscheln sie am Tag mehrere Kilometer, da Pekingenten leicht zur Verfettung neigen haben wir darauf geachtet, dass Stall, Futtertröge und Bach weit voneinander entfernt sind und sie täglich einen kleinen Marathon zurücklegen müssen.


Ernährt werden sie zu einem Großteil von Hafer, zerkleinerten Gemüseresten, Kleie und was sie sonst noch so auf der Wiese finden.

Wir züchten diese Rasse, weil wir eine Ente haben wollen, die sich in unserem Klima wohlfühlt und für echte Fleischliebhaber ein festlichen Braten darstellt. Unsere Enten halten wir 110–130 Tage und warten oftmals die zweite Mauser ab.

Deftiges und dennoch feinstrukturiertes Fleisch ist auch im Sommer eine echte Alternative zum geliebten Steak. Mit gegrilltem Mais und einer deftigen Rotwein-BBQ-Sauce sind unsere Pekingenten auch gegrillt das Highlight auf jedem Sommerfest.
Wer es deftig im Herbst mag, wird die Ente mit gerösteten Maronen und in Speck gebratenen Kleinkartoffeln lieben.


Wir züchten in sehr kleinen Gruppen – daher bitten wir Euch zeitnah zu bestellen, da wir nur verkaufte Tiere schlachten. Geliefert wird dann direkt nach der Schlachtung durch Go-Express.

Gewicht ca. 2,3 kg.


Ihr habt Fragen?

Schaut in unsere FAQ oder schreibt uns über das Kontaktformular.